Brillanten-Ankauf

Vielleicht sind auch Sie schon in die Situation gekommen, dass Sie Ihre Brillanten verkaufen wollten, sei es, weil sie diese aus einer Erbschaft erhalten haben und sie nicht gebrauchen können oder weil Sie sie einst gesammelt haben und nun zu Geld machen wollen. Wie Ihre Beweggründe dafür einen Brillanten-Ankauf aufzusuchen auch immer aussehen, Sie sollten bei Ihrer Wahl des Brillanten-Ankäufers auf ein paar Kriterien achten, um nicht in die Falle zu tappen. Wir zeigen Ihnen, was wir – als professioneller Brillanten-Ankauf – Ihnen zu bieten haben.

Fachlich qualifiziert und kompetent aus Tradition

Unser langjährig bestehendes Unternehmen zeichnet sich vor allem durch Kompetenz und unsere qualifizierten Mitarbeiter aus. Unsere Erfahrung, das stetig wachsende Vertrauensverhältnis zu unseren Kunden und die Tatsache, dass sich jene immer wieder vertrauensvoll an uns wenden, zeigt uns, dass wir in Sachen Brillanten-Ankauf auf der Liste weit oben stehen. Wenn Sie auf der Suche nach veritablen Angeboten sind und nach einem seriösen Brillanten-Ankauf Ausschau halten, dann sind Sie bei uns genau richtig. Wir erstellen Ihnen für Ihre Brillanten ein Angebot, welches für Sie selbstverständlich völlig unverbindlich ist. Wir sind Ihr Ansprechpartner, wenn Sie sich vollkommene Diskretion wünschen und faire Angebote. Ihr Vertrauen liegt uns am Herzen und deshalb sagen wir Ihnen auch, wie wir Schritt für Schritt bei der Ermittlung des Wertes Ihres Brillanten vorgehen.

Wertermittlung Ihrer Brillanten

Um den Wert eines Brillanten zu bestimmen bedarf es unterschiedlicher Vorgehensweisen. Die Reihenfolge spielt dabei eher selten eine Rolle und dürfte von Brillanten-Ankauf zu Brillanten-Ankauf unterschiedlich sein. Nichtsdestotrotz gehen wir bei der Wertermittlung Ihres Brillanten äußerst genau vor. Und so funktioniert es:

  1. Als erstes stellen wir die Farbe Ihres Brillanten fest, denn auch die Farbgebung des Brillanten beeinflusst seinen Wert. Hat Ihr Brillant eine Färbung, so unterscheidet man zwischen vier Stufen der Färbung: Keine, Geringfügig, Mittel und Stark. Wir achten jedoch auch auf mögliche wärmebehandelte Brillanten, die dann in ihrem Wert wieder sinken würden.
  2. Schritt 2 ist die Beurteilung der Reinheit Ihres Brillanten. Mit Hilfe einer Lupenvergrößerung untersuchen wir beispielsweise kleine, mit dem bloßen Auge nicht sichtbare, Einschlüsse im Brillanten wodurch sich die Reinheit genauer bestimmen lässt.
  3. Schritt 3 und abschließender Schritt ist die Ermittlung der Maße des Brillanten sowie die Überprüfung der Qualität des Schliffs.

Ein großer Brillant ist nicht immer zwangsläufig höher im Wert als ein kleinerer. Wie Sie sehen kommt es hierbei auf die unterschiedlichsten Faktoren an. Eines ist jedoch unumstritten: Mit uns als Brillanten-Ankauf sind Sie immer auf der sicheren Seite.