Normalerweise beträgt die Laufzeit 3 Monate. Innerhalb dieser Zeit können Sie ohne Angabe von Gründen den Pfand auslösen oder durch Zahlung der Zinsen und Gebühren verlängern.

Bei Verlust des Pfandscheines, ist der Verlust uns umgehend mitzuteilen. Ein Sperrvermerk wird umgehend ausgelöst, damit kein Unbefugter Zugriff auf den Pfand erhält.